ARMO.R

Wahre Kreativität ist die große Fähigkeit anscheinend unvereinbare Elemente untereinander zu harmonisieren, indem diese in eine einzige, harmonische und vollendete Tatsache verwandelt werden. Genau dasselbe passiert mit der Verpackung eines Produktes.
Für das Soundlogo von IMA haben wir eine Einleitung mit einem Riser, eine sog. Instrumenten- und Geräuschsequenz gewählt, die die Stimmung vor dem „Knall“ steigen lässt.
Es ist der Teil des Prozesses indem alle Elemente vereint werden, um was Neues zu schöpfen, wobei der Ursprungszustand verbessert wird.
Die zweite Komponente besteht darin, ein Gegenstück zum anfänglichem Durcheinander zu kreieren. Es ist das Endprodukt, welches banal erscheinen könnte, aber hingegen rund, perfekt, verständlich und angenehm erscheint.
Dieses Element besteht aus einem Klavierton, der durch ein Arpeggio mit Reverb-Effekt im Hintergrund gekennzeichnet wird.
Das Soundlogo erscheint einzigartig und unverwechselbar dank eines extremen Aufbaus auf kreativ/drohender Basis, das dann in einem weichen Klavierton ausbricht, der gleichzeitig traumhaft, stark und beruhigend wirkt.

KUNDE

TECHNISCHE MERKMALE

Tonart: F
BPM: 89
Dauer: 7”
Benötigte Instrumente:
– Audiorise
– psychedelisches Arpeggio
– Klavier

Animation

Related Projects